Erwachsene

Unsere Behandlung wird getragen von dem Leitgedanken, dass wir alle gleich sind, und doch jeder Mensch einzigartig und einmalig ist.

Hier klicken für mehr Information

Diagnose und Therapie

Wir diagnostizieren und therapieren sämtliche psychiatrischen Krankheitsbilder wie Depressionen, Ängste, psychosomatische Erkrankungen, Psychosen, Demenzen, Zwangserkrankungen und Essstörungen. Wir unterstützen Sie insbesondere in Lebenskrisen und akuten Belastungssituationen (familiäre oder Paarkonflikte, Konflikte am Arbeitsplatz, körperliche Erkrankungen), bei der Verarbeitung traumatischer Erfahrungen und deren Folgeerkrankungen.

EEG und medikamentöse Behandlung

Zur Komplettierung der Diagnostik und Verlaufskontrolle können Messung der Hirnströme (EEG) zum Ausschluss von Anfallsleiden bzw. zur Kontrolle der Wirksamkeit von Medikamenten und Laboruntersuchungen durchgeführt werden.

Medikamentöse Behandlung gemäß den aktuell geltenden Therapierichtlinien erfolgt nach sorgfältiger und strenger Indikationsstellung, Aufklärung und mit Ihrem Einverständnis.

Begleittherapien und Therapieplätze

Ein wichtiger Bestandteil des Therapiekonzepts sind Ko- und Begleittherapien. Diese umfassen Ergotherapie, Physiotherapie und verschiedenste gruppentherapeutische Konzepte.

Nach Indikationsstellung, Entwicklung eines individuellen Therapieplans und Verordnung unterstützen wir Sie auch dabei, geeignete Therapieplätze und -einrichtungen zu finden.